GESCHICHTEN

UNSERER SCHÄFER

Schäfer-Geschichten

Olaf und Fritz Kolecki

Olaf und Fritz Kolecki, Schäfer

Lautes Blöken, Meckern und Bellen ist zu hören, wenn man sich dem Stall der Schäferei Kolecki in Schönwalde bei Berlin nähert. Eine harmonische Mischung von vom Aussterben bedrohten Landschafen, Herdenschutzhunden und Ziegen belebt das Stallgebäude. Die Mutterschafe erwarten ihre Lämmer, es ist Lammzeit.

WEITERLESEN
Schäfer-Geschichten

Gunda Jung

Gunda Jung, Schäferin

Vor den Toren von Schwedt erstreckt sich das untere Odertal. Hier bietet sich dem Auge eine Weite, die heutzutage selten zu finden ist. Die Stille der Landschaft ist beeindruckend. Das ist das Zuhause von Gunda Jung. Schäferin seit 26 Jahren.

WEITERLESEN
Schäfer-Geschichten

Hartmut Glamann

Hartmut Glamann, Schäfer

Graue Wolken ziehen am Himmel über der Schafweide im mecklenburgischen Möllenhagen an diesem Montag im April. Das harte „kjack“ der Dohlen im benachbarten Sumpfgebiet vermischt sich mit dem „mäh“ und „bäh“ der Schafe. Ansonsten ist nur der Wind zu hören.

WEITERLESEN